Schachverein  Freital e.V. 
107 Jahre Schachgeschichte im Plauenschen Grund und der Freitaler Region
 


Liebe Schachfreunde,

die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung gibt uns leider keinen Spielraum für Vereinsaktivitäten mehr. Wir hoffen, das sich die Dinge im Dezember wieder etwas verbessern. Bleibt alle gesund und bis die Tage...

       

                                 

 

Du spielst gern Schach oder möchtest Schach spielen lernen         – mit allen Tricks und Feinheiten?

Dann bist du beim Schachverein Freital genau richtig !

Ob Anfänger, Hobby- oder Turnierspieler, Senior oder Jugendlicher, bei uns ist jeder gern gesehen und findet einen Spielpartner auf Augenhöhe.

Komm doch einfach einmal am Trainingstag vorbei !

 

Jeden Donnerstag in der Turnhalle 1.Etage

Turnerstraße 14

01705 Freital OT Potschappel

Kinder- und Jugendliche: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Erwachsene: 17.30 Uhr - …. 



Vereinsvorsitzender: Steffen Zimmermann

Tel. 0351 / 6 49 20 03             

 

Kinder und Jugendliche: Thomas Boswank 

Tel. 0152 / 086 28 367





Besucher seit 06.07.2018

047571



Zitat der Woche 47

"

Auf dem Schachbrett der Meister gilt Lüge und Heuchelei nicht lange. Sie werden vom Wetterstrahl der schöpferischen Kombination getroffen, irgendwann einmal, und können die Tatsache nicht wegdeuteln, wenigstens nicht für lange, und die Sonne der Gerechtigkeit leuchtet hell in den Kämpfen der Schachmeister." - Emanuel Lasker, Lehrbuch des Schachspiels, 1925

"

Emanuel Lasker (im Geburtenregister[1] Immanuel, * 24. Dezember 1868 in Berlinchen, Neumark; † 11. Januar 1941 in New York) war ein deutscher Schachspieler, Mathematiker und Philosoph. Er war der zweite offizielle Schachweltmeister nach Wilhelm Steinitz

und noch ein link zu katzen

https://bildzitate.wordpress.com/tag/schach/